daxioma logo

Es ist Zeit, zusammenfassen und markieren Sie die wichtigsten Ereignisse

28 Dezember 2019

Es ist Zeit, zusammenfassen und markieren Sie die wichtigsten Ereignisse

SEHR GEEHRTE KUNDEN!

 

Also das Jahr 2019 wird zu einem Ende kommen. Zeit, Bilanz zu ziehen, und markieren Sie die wichtigsten Ereignisse.

 

In der Welt der Wirtschaft für viele Jahre, die Krise vorhergesagt, die von Experten erneut vorgetragen. Und schon gar nicht für 2020, sondern, wahrscheinlich, für einen längeren Zeitraum.

 

Die US-China Handels-Krieg setzte sich über 2019, aber der Waffenstillstand über die bevorstehende US-Präsidentschaftswahl, drei Runden der Fed mit Zinssenkungen und optimistische Konjunkturdaten halfen den S & P500 hinzufügen über 31% - das beste Ergebnis seit 1997.

 

Ein weiteres wichtiges Ereignis in der Weltpolitik war Brexit, die Anlass für eine Salve von Witzen darüber, wie die Briten sagen goodbye, aber nicht verlassen. Der nächste Begriff, der für Großbritannien zu verlassen, ist die Europäische Union nx-Spieler in den Russischen Finanzmarkt.

Bestellt im Januar 2020, und dieses mal, so scheint es, gibt es keine Verzögerungen.

 

Als für die internationale wirtschaftliche Sanktionen gegen Russland, zum Glück, im Jahr 2019, die wir nicht sehen, neue schwere Sanktionen. Dies trug zu einer spürbaren Belebung der ausländischen Geschäftsbetrieb.

In Bezug auf Zinssenkungen, Russland folgt globalen trends - im Jahr 2019, die Europäische Zentralbank und die US-notenbank Federal Reserve Ihre Zinsen gesenkt. In der europäischen Union, einem Rückgang der Zinsen geführt hat, um die Verbreitung von negativen Zinsen auf Einlagen und auch auf Kredite.

 

Also, in der Regel, die ausgehende 2019 in der Finanz-Markt war sehr interessant und produktiv. Aber was bringt uns das kommende Jahr 2020?

 

Große Investoren zurück, die Anfang Januar und weiter zu arbeiten in einem Markt, der trading multiples mit Rekord, angeheizt durch die optimistische Erwartungen im Zuge der Schwächung Handel Konfrontation zwischen den USA und China, sowie die Stärke der amerikanischen consumer-Markt.

 

Angesichts der Entstehung von vielen neuen Faktoren, die die globalen und Russischen Volkswirtschaften, wir wünschen Ihnen nur selbstbewusst trends und den maximalen Gewinn!

 

Auch wir möchten Sie darüber informieren, dass unsere Kunden-service-Abteilungen gehen auf Urlaub bis 8. Januar, um wieder mit Ihnen zu dem pulsierenden Markt im Neuen Jahr mit neuen Kräften zu erobern, neue pics und die Gewinne zu maximieren!

 

  Der Zeitplan der trading-sessions für die Weihnachts-und Neujahrszeit
Tool 31 Dez 1. Januar 2 Jan 7. Januar
FOREX Frühe Schließung Geschlossen Eröffnung um 08:00 Geschlossene Instrumente: USDRUB, EURRUB
Edelmetalle Frühe Schließung Geschlossen Eröffnung um 08:00 Keine änderung
ÖL

Frühe Schließung Geschlossen Öffnung 01:00 Keine änderung
CFD für us-Aktien Geschlossen Geschlossen Keine änderung Keine änderung
CFDs auf russische Aktien Geschlossen Geschlossen Geschlossen Geschlossen
Kryptogeld Im normalen Modus, aber die Verfügbarkeit kann begrenzt werden.



ansichten: 589Zu allen Neuigkeiten