daxioma logo

Strom-retail-Markt: ein neues Konzept der Regierung

25 Februar 2020

Strom-retail-Markt: ein neues Konzept der Regierung

Es wurde bekannt, dass in der Sitzung am 27. März 2020, wird die Kommission das Konzept der retail-Markt für Strom, berichtete der russische Energie-Minister Alexander Novak auf dem treffen des Öffentlichen Rats. Er sagte - “das Konzept für die Verbesserung der Markt entwickelt. Am Ende dieses Monats, 27., stattfinden wird die Staatliche Kommission für Treibstoff und Energie-Komplex in Bezug auf Strom, und das Hauptproblem wird sein, die überlegung, das Konzept der Entwicklung der retail-Markt. Ich hoffe, es wird betrachtet werden, unter Berücksichtigung der Kommentare und genehmigt".

 

Früher wurde berichtet, das Ministerium für Energie erreichen will, die Möglichkeit der direkten Interaktion zwischen Konsumenten und Produzenten von Strom. Über diese Idee, die zuvor von der Leiter der Abteilung der Entwicklung der normativen Basis der Industrie in der Entwicklungsabteilung der Strom des Ministeriums Andrei maximow.

 

Die Essenz des neuen Konzepts ist die Einführung der lange Verträge Verbraucher-Einzelhandel mit Großhandel Hersteller mit der Liberalisierung der retail-Markt. Der Vertreter des Ministeriums für Energie, sagte, “wir haben eine Reihe von Vorschlägen, wie das Schema, um Produzenten mehr interessant. In diesem Zusammenhang gehen wir von der Tatsache, dass die wholesale-Markt für Kraft, dieses Schema wird steifer sein Verhältnis zu heute." Er weist darauf hin, dass heute die Russisch-schema-freie Verträge sind nicht interessant, wie es erfasst jede Handlung, und nicht an Besondere Probleme.

 

In dieser Phase, der Einzelhandel, die Verbraucher können den Kauf von Strom von Lieferanten, die vom Vertrieb an den Einzelhandel, direkt auf dem wholesale-Markt für Kraft -, und Sie haben die Möglichkeit zu gehen, zu WEM. Ein neues Modell der Liberalisierung der retail-Markt, entwickelt von den Agenturen, schlägt vor, zur Vereinfachung des Zugriffs von retail-Kunden der wholesale-Markt, und Ihre Mitwirkung zu erleichtern, in den Markt über eine Gruppe von supply-Punkte (GTR).

 

Daran erinnern, dass die wholesale-Markt für elektrische Energie und Kapazität ist ein spezieller Markt, wo Sie gekauft und verkauft Strom und Kapazität der meisten Zulieferer in Russland. In den Handel am stromgroßhandelsmarkt besucht von den größten Herstellern (die Eigentümer der Erzeugungsanlagen) und Einkäufer (Handelsunternehmen und Großverbraucher, die den status des Subjekts der wholesale-Markt).

 

Jetzt arbeiten die wholesale power market ist geregelt durch das Bundesgesetz No. 35-FZ datiert 23.03.2003 "Über die macht der Industrie" und Handel Vorschriften, die von der Regierung der Russischen Föderation. Handel auf wholesale-Markt für Strom und Kapazität werden in übereinstimmung mit dem Vertrag beizutreten, den trade-system und Vorschriften der wholesale-Markt, entwickelt von dem Verein "NP-Markt" Rat - der sich selbst regulierenden Organisationen, Großhandel Marktteilnehmer.

ansichten: 771Zu allen Neuigkeiten