daxioma logo

Der Rückgang der fed-rate, mehr teure Rubel

04 März 2020

Der Rückgang der fed-rate, mehr teure Rubel

Nachdem das Finanzministerium der Russischen Föderation veröffentlichten Bericht über den bevorstehenden Reduzierung der ausländischen Währung Käufe in den haushaltsvorschriften, der Rubel zeigte einen Anstieg. Bei 13.25 GMT Zitate USD/RUB c-Berechnungen am 5. März war in der Nähe von 65,56, nach dem der Rubel gewann 0,7 Prozent. Der Rubel und der Euro steigt im Preis auf 0,8%, sind Zitate in der Nähe 73,19.

 

Zum Schutz der größten Volkswirtschaft der Welt von den Auswirkungen der Epidemie des coronavirus, Dienstag, 3. März, die US-notenbank Federal reserve plötzlich Schnitt seine benchmark-Zinssatz um 50 Basispunkte auf einen zielkorridor von 1,00-1,25% pro Jahr. Der Kopf der fed-Jerome Powell während einer Pressekonferenz darauf hingewiesen, dass die Epidemie des coronavirus wird Druck auf die US-Wirtschaft für einige Zeit, und seine Wirkung ist noch unklar. Aber trotz dieser, nach einem ungeplanten Lockerung, die fed prep Märkte noch erwarten Zinssenkungen und einem geplanten meeting der fed vom März, 17-18.

 

Sberbank CIB hat, veröffentlichte eine rezension, die das folgende erklärte: “Wir glauben, dass in zwei Wochen die fed wird die Zinsen senken durch einen anderen 50. b. p., und das signal für eine Bereitschaft zu senken, um das null, und für die Wiederaufnahme des quantitative easing-Programm, es sei denn, es gibt deutliche Verbesserung der situation mit coronavirus".

 

Neue Politik des Russischen Finanzministeriums zielt auf eine Verringerung der geplanten Käufe im März. Wird das budget reduziert werden, um eine Geldleistung von 133,3 Milliarden Rubel mit 214,2 Milliarden Euro im Februar. Das Gesamtvolumen der Währungs-Käufe durch die Zentralbank, einschließlich einer latenten 2018 Operationen fallen auf 9,1 Milliarden (USD 138 Millionen zu aktuellen Wechselkursen) von der aktuellen 14,1 Milliarden (214 Millionen US-Dollar).

 

Es ist eine gute Nachricht, da die rückläufige ölproduktion innerhalb der OPEC der Preis für ein barrel Brent stieg um 1,6% und stieg auf 52,67 USD. Einen wesentlichen Teil der Rohstoff-und em-Währungen weiterhin, zusammen mit den Rubel zu spielen, die fed-rate cut. Der US-dollar-gepaart mit dem Euro und der yen sind jetzt im positiven Bereich, erholt sich provoziert durch die Entscheidung der fed fallen auf lokale minima.

 

Wie gesagt, Olga Sterol aus der Bank " URALSIB "die Entscheidung der Federal reserve erhöht die Chancen auf eine Senkung des Leitzins von der CBR, allerdings wird viel davon abhängen, wie die Märkte der Welt in den nächsten zwei Wochen." Als durch die Verbesserung der Rahmenbedingungen durch die Lockerung der Fed-Geldpolitik und angesichts der fast überall rückläufig, die Renditen von Anleihen weiter erholen und der OFZ-Markt.

ansichten: 631Zu allen Neuigkeiten